• Marktplatz für große Größen
  • Beliebte Shops & Marken
  • Riesige Auswahl
  • Beratung & Inspiration
  • Das große Umstyling mit Angela und Margareta

    Ein Artikel von Christiane  christiane-seitz

    Neuer Look in großen Größen mit Witt Weiden

    Du würdest gerne mehr aus Deinem Typ machen, weißt aber einfach nicht, wie? Es gibt Kleidungsstücke, die Dir sehr gefallen würden, die Du aber mit Deiner Größe nicht tragen kannst? Genauso ging es unseren beiden Umstyling-Kandidatinnen Angela und Margareta. Sie ließen sich deshalb vom Sintre-Team umstylen und konnten sich wieder neu entdecken. Wir freuen uns, dass wir Dir heute die Ergebnisse des Umstylings präsentieren können.

    Umstyling bei Witt Weiden

    Zweimal im Jahr findet bei Witt Weiden ein Umstyling des firmeneigenen Modemagazins Sintre statt, zu dem sich Frauen ab 50 Jahre bewerben können, die gerne wieder mehr aus sich machen würden. Das Thema beim letzten Mal: figurschmeichelnde Looks für große Größen. Wir zeigen Dir heute, wie es den beiden Gewinnerinnen Angela und Margareta bei ihrem persönlichen Umstyling erging.

    Aufregender Umstylingtag für die Kandidatinnen

    Auch dieses Mal hatten zwei Kandidatinnen wieder die Chance, ein ganz persönliches Umstyling mit anschließendem Fotoshooting von Sintre zu gewinnen. Nachdem sich die Kandidatinnen beworben hatten und ausgewählt wurden, wartete zunächst das Verwöhnprogramm des Fashion- und Lifestyle-Blogs Sintre mit Haaren und Make-up sowie typgerechter Outfit-Beratung auf die beiden Frauen.

    Gleich am Morgen ging es zum Friseur Steven Jantulik, Redaktionsmitglied von Sintre, der das Haar- und Makeup-Styling der beiden Kandidatinnen betreute. Nach dem Beauty-Programm ging es weiter zum Fitting in die Räume von WITT WEIDEN, bei dem Franziska Hofmann, die Leiterin des Sintre-Magazins, den Frauen als Modeexpertin tatkräftig zur Seite stand. Franziska zeigt den Kandidatinnen bei jedem Umstyling, dass Mode weder eine bestimmte Kleidergröße voraussetzt, noch ab einem Alter von 50 Jahren aufhört.

    Ihr besonderes Augenmerk liegt bei jedem Umstyling darauf, die Frauen professionell zu beraten, ihre Vorzüge hervorzuheben und vermeintliche Problemzonen auszublenden, indem sie mit Figurschmeichlern arbeitet. Es folgte ein professionelles Fotoshooting, welches von Stefanie Roth, Art Director bei der Witt-Gruppe, geleitet und durchgeführt wurde. In sechs verschiedenen Outfits durften sich die Frauen ablichten lassen und konnten sich wie ein Model fühlen. An den strahlenden Gesichtern merkte man sofort, dass sich Angela und Margareta sichtlich wohl fühlten.

    Von bequem und trist zum selbstbewussten Look

    Gerade bei großen Größen denken viele Frauen, dass sie so manche Stücke nicht tragen können. Das war auch bei Margareta der Fall. Umso mehr wunderte sie sich, wie toll ihr weiße und helle Hosen standen. Vor allem in Kombination mit Longblusen in einem zarten Pastellton lassen helle Hosen Dein Outfit strahlen, ohne aufzutragen. Longblusen verlängern dabei optisch Deinen Körper und sorgen für eine fließende Silhouette. Allgemein sind Blusen die perfekten Figurschmeichler. Es gibt sie in verschiedenen Formen und Farben, egal ob unifarben oder mit verspieltem Muster, mit Schleifen, Knöpfen, Taillengürtel oder mit seitlichen Schlitzen. Und das Beste daran: Sie lassen sich wunderbar kombinieren, passen zu jedem Anlass und wirken meist elegant, ohne dass es vieler Accessoires bedarf.

    Zuvor kleidete Margareta sich sehr bequem und trist. Sie griff kaum zu Farbe und versteckte sich unter weiten Schnitten. Sie wusste nicht, welche Kombinationen ihr stehen und hatte den großen Wunsch, ihre Weiblichkeit perfekt in Szene zu setzen.

    Margareta Look 1 Witt Weiden

    Nachdem sich Margareta in die Hände des Umstyling-Teams von Sintre begeben hatte, war sie fast nicht wiederzuerkennen. Besonders ihre Ausstrahlung und das wiedergewonnene Selbstbewusstsein ließen Margareta über das ganze Gesicht lachen.

    Eines von Margaretas Lieblingsoutfits war diese Kombination aus einer schwarzen Hose, einer weißen Bluse mit grafischem Print sowie einem Long-Cardigan.

    Schwarze Hosen mogeln ganz schnell eine bis zwei Kleidergrößen schmaler und sind zudem eine perfekte Basis für auffälligere Kleidungsstücke wie diese tolle Bluse. Auch die schwarze lange Weste formt eine schöne Silhouette und streckt optisch die Figur. Eine große Statement-Kette lenkt die Aufmerksamkeit auf Margaretas Gesicht, welches durch ein Profi-Make-up und einen neuen Haarschnitt strahlt.

    Margareta Look 2

    Mut zur Farbe! Beim zweiten Outfit von Margareta griff die Modeexpertin Franziska Hofmann zu knalligen Accessoires und peppte den schlichten Look aus einer schwarzen Lederhose und einem weißen Shirt gekonnt auf. Besonders der bunte Blouson gefiel Margareta sehr gut. Locker fallende Jacken mit Bund sind übrigens ein absoluter Geheimtipp zum Kaschieren von kleinen Bäuchlein. Ein weiterer rundum gelungener Look.

    Freudestrahlend statt unzufrieden

    Angela beim Witt Weiden Umstyling

    Auch die zweite Kandidatin Angela hatte vor dem großen Umstyling mit ihrer Unzufriedenheit und fehlendem Mut zu kämpfen. Wieder so kleiden wie früher, das war Angelas innigster Traum.

    Dieses Outfit war wohl die größte Überraschung für Angela. Endlich kann sie wieder eine weiße Hose tragen, ohne dass diese unnötig aufträgt. Der richtige Schnitt, das passende Material sowie eine perfekte Kombination spielen hierbei natürlich tragende Rollen.

    Ein dezenter Blümchenprint in Hellgrau auf der weißen Hose wirkt umspielend und kaschiert zusätzlich. Zudem wurde auch bei diesem Outfit wieder eine etwas längere Weste gewählt, die Po und Oberschenkel bedeckt. Accessoires in Silber und Weiß machen den Look perfekt.

    Angela im Jumpsuit

    Overalls sind äußerst einfach zu stylen und schmeicheln vor allem der Figur. Bei Angela wurde besonders auf eine schmale Mitte geachtet, um das Hauptaugenmerk auf die Körpermitte zu lenken. Außerdem wirken so die Beine länger und schmäler.

    Der V-Ausschnitt des Overalls sowie eine große Kette betonen zusätzlich das schöne Dekolleté von Angela. Ein perfekter Look für die nächste Familienfeier oder ein Gala-Dinner.

    Du würdest auch gern mehr aus deinem Style herausholen oder denkst selbst über eine Typveränderung nach? Dann bewirb dich für das nächste Sintre-Umstyling im Frühjahr 2019 unter redaktion@sintre.de und schreib uns, warum du gerne ein Umstyling gewinnen würdest. Schicke uns einfach deine Größe und jeweils ein Ganzkörperbild von vorne und im Profil zu, damit wir dich in den Bewerberpool aufnehmen können. Das Sintre-Team freut sich auf deine Bewerbung!

    Du würdest auch gern mehr aus deinem Style herausholen oder denkst selbst über eine Typveränderung nach? Dann bewirb dich für das nächste Sintre-Umstyling im Frühjahr 2019 unter redaktion@sintre.de und schreib uns, warum du gerne ein Umstyling gewinnen würdest. Schicke uns einfach deine Größe und jeweils ein Ganzkörperbild von vorne und im Profil zu, damit wir dich in den Bewerberpool aufnehmen können. Das Sintre-Team freut sich auf deine Bewerbung!

    Vorher-Looks unserer Kandidatinnen

    Margareta Vorher-Bild Witt Weiden Shooting

    Margareta

    Angela Witt Weiden Fotoshooting

    Angela

    Lesenswert